VodkaHaus Hotline07023 - 7790079 Kostenloser Versand ab 100 € Bestellwert
Alles zu Spirituosen Spirituosen Blog

Unterthurner

Topseller
Auf Lager
Unterthurner Waldler Unterthurner Waldler - Himbeere
Alkoholgehalt 39% Vol.
Inhalt 0.7 Liter (37,00 € / 1 Liter)
25,90 €
Auf Lager
Unterthurner Zirbeler - Zirbenlikör Unterthurner Zirbeler - Zirbenlikör
Alkoholgehalt 40% Vol.
Inhalt 0.5 Liter (47,80 € / 1 Liter)
23,90 €
Auf Lager
Unterthurner Bauernussler - Nusslikör Unterthurner Bauernussler - Nusslikör
Alkoholgehalt 39% Vol.
Inhalt 0.7 Liter (30,71 € / 1 Liter)
21,50 €
Auf Lager
Unterthurner Zwetschgen Brand Unterthurner Zwetschgen Brand
Alkoholgehalt 39% Vol.
Inhalt 0.7 Liter (41,29 € / 1 Liter)
28,90 €
Auf Lager
Unterthurner Marille - Aprikosen Brand Unterthurner Marille - Aprikosen Brand
Alkoholgehalt 39% Vol.
Inhalt 0.7 Liter (32,71 € / 1 Liter)
22,90 €
Filter schließen
von bis
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Auf Lager
Unterthurner Bauernussler - Nusslikör
Unterthurner Bauernussler - Nusslikör
Alkoholgehalt 39% Vol.
Inhalt 0.7 Liter (30,71 € / 1 Liter)
21,50 €
Auf Lager
Unterthurner Edlebrand Glas - 2er Set
Unterthurner Edelbrand Glas - 2er Set
Alkoholgehalt
9,90 €
Auf Lager
Unterthurner Kirschbrand
Unterthurner Kirschbrand
Alkoholgehalt 39% Vol.
Inhalt 0.7 Liter (38,43 € / 1 Liter)
26,90 €
Auf Lager
Unterthurner Marille - Aprikosen Brand
Unterthurner Marille - Aprikosen Brand
Alkoholgehalt 39% Vol.
Inhalt 0.7 Liter (32,71 € / 1 Liter)
22,90 €
Auf Lager
Unterthurner Marillen - Selection
Unterthurner Marillen - Selection
Alkoholgehalt 39% Vol.
Inhalt 0.5 Liter (57,80 € / 1 Liter)
28,90 €
Auf Lager
Unterthurner Waldler
Unterthurner Waldler - Himbeere
Alkoholgehalt 39% Vol.
Inhalt 0.7 Liter (37,00 € / 1 Liter)
25,90 €
Auf Lager
Unterthurner Waldler Barrique - Himbeere
Unterthurner Waldler Barrique - Himbeere
Alkoholgehalt 39% Vol.
Inhalt 0.5 Liter (59,00 € / 1 Liter)
29,50 €
Auf Lager
Unterthurner Williams Christ - Selection
Unterthurner Williams Christ - Selection
Alkoholgehalt 40% Vol.
Inhalt 0.5 Liter (63,00 € / 1 Liter)
31,50 €
Auf Lager
Unterthurner Zirbeler - Zirbenlikör
Unterthurner Zirbeler - Zirbenlikör
Alkoholgehalt 40% Vol.
Inhalt 0.5 Liter (47,80 € / 1 Liter)
23,90 €
Auf Lager
Unterthurner Zwetschgen Brand
Unterthurner Zwetschgen Brand
Alkoholgehalt 39% Vol.
Inhalt 0.7 Liter (41,29 € / 1 Liter)
28,90 €

Unterthurner - Die Destillerie aus Südtirol mit Tradition

Unterthurner steht für einzigartige und exklusive Schnäpse, die mit viel Liebe zum Detail und handwerklichem Können hergestellt werden. Jeder Tropfen ist ein Unikat und zeugt von der hohen Qualität, die bei Unterthurner großgeschrieben wird. Die Destillerie Unterthurner hat eine lange Tradition und ist seit vielen Jahren eine feste Größe in der Region.

Unterthurner Destillerie

Seit mehr als 70 Jahren lebt Unterthurner in Südtirol Leidenschaft für die Destillation von hochwertigen Bränden aus Früchten. Das Unternehmen ist stolz darauf, sich selbst als Feinbrennerei mit Herz und Seele zu bezeichnen - ein Slogan, der seine Liebe zum Handwerk widerspiegelt. Diese Hingabe zeigt sich im natürlichen Aroma und Geschmack seiner Brände. Das Unternehmen ist eng mit der Kultur und Geschichte Südtirols verbunden und hat einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung des regionalen Erbes geleistet.

Neben klassischen Obstbränden wie Himbeergeist ✓ Birne ✓ Apfel ✓ Zwetschge ✓ Kirsche ✓ oder Quitte ✓ produziert die Destillerie auch Liköre, Grappas, Hausbitter sowie Spezialitäten wie Haselnuss- oder Zirbenbrand und seit Neuem auch Gin. Besonders stolz ist man bei Unterthurner jedoch auf den preisgekrönten "Marillenschnaps", einen feinen Brand aus sonnenverwöhnten Marillen ( Aprikosen ).

Was ist das Besondere an Unterthurner?

Wer sich für Unterthurner entscheidet, kann sicher sein, dass er ein Produkt von höchster Qualität erwirbt. Die Schnäpse sind nicht nur geschmacklich ein Erlebnis, sondern auch optisch ein Highlight. Die Flaschen sind liebevoll gestaltet und machen jedes Produkt zu einem echten Hingucker. Die Destillerie Unterthurner ist ein wichtiger Teil der Region und ein echtes Juwel für alle Genießer von hochwertigen Schnäpsen. Wer sich für Unterthurner entscheidet, kann sicher sein, dass er ein Produkt erwirbt, das mit viel Leidenschaft und handwerklichem Können hergestellt wurde.

Unterthurner Edelbrand Hausbitter

Die Schnäpse von Unterthurner sind nicht nur bei Einheimischen, sondern auch bei Touristen sehr beliebt. Sie sind ein echtes Aushängeschild für die Region und werden oft als Souvenir mit nach Hause genommen. Die Destillerie ist stolz darauf, dass sie dazu beitragen kann, die Schönheit und Vielfalt Südtirols zu präsentieren und zu bewahren.

Insgesamt steht bei Unterthurner die Qualität der Produkte im Vordergrund. Die Brennerei setzt auf traditionelle Herstellungsmethoden, regionale und natürliche Zutaten und eine enge Zusammenarbeit mit ihren Partnern. Mit diesem ganzheitlichen Ansatz beweist die Unterthurner Brennerei ihre Verantwortung gegenüber Mensch und Natur – ein Grund mehr, sich von ihren Produkten verzaubern zu lassen!

Für die Herstellung der Unterthurner Obstbrände werden traditionelle Familienrezepturen verwendet. Das Ergebnis sind echte Klassiker wie beispielsweise der mit Gold prämierte Williams Selection, sowie weitere preisgekrönte Destillate wie Zwetschgenbrand und Kirschbrand - beide ausgezeichnet mit Silver beim ISW 2021. Stephan Unterthurner und sein Team bleiben ständig aufgeschlossen für Innovationen und experimentieren gerne bei neuen Bränden aus verschiedenen Rohstoffen. So entstehen ungewöhnliche, aber köstlich schmeckende Destillate, aber auch Besonderheiten wie zum Beispiel das Bio Schüttelbrot Brand Priami.

Hier wird seit Generationen nach traditioneller Handwerkskunst gebrannt. Dabei legt man besonderen Wert auf eine schonende Verarbeitung der Früchte sowie auf eine lange Lagerung in Holzfässern. Die Fassreifung verleiht den Edelbränden des Hauses zusätzliche Raffinesse; hier vereinen sich traditionelles Know-how mit modernem Verfahrensweisen – ähnlich dem Whisky-Finish-Verfahren zur natürlichen Verfeinerung der Obstbrände. Das Ergebnis sind edle Brände mit einem unvergleichlichen Aroma und Geschmack. Unterthurner steht für altbewährte Klassiker sowie innovative Neuheiten.

  • Traditionelle Herstellungsmethoden
  • Verwendung von regionalen und natürlichen Zutaten
  • Auszeichnungen und Prämierungen
  • Nachhaltigkeit und Umweltschutz - wichtige Werte in der Unterthurner Brennerei

Traditionelle Herstellungsmethoden

Traditionelle Herstellungsmethoden sind ein wichtiger Bestandteil der Qualität der Produkte von Unterthurner. Die Brennerei setzt auf bewährte Verfahren, die seit Generationen überliefert wurden und sich bewährt haben. Dabei achten sie besonders darauf, dass ausschließlich regionale und natürliche Zutaten verwenden werden. Die Rohstoffe werden ausschließlich von ausgewählten Bauern und Produzenten aus der Region bezogen, wobei auf eine enge Zusammenarbeit und ein partnerschaftliches Verhältnis gesetzt wird.

Verwendung von regionalen und natürlichen Zutaten

Durch die Verwendung von regionalen und natürlichen Zutaten kann die Destillerie nicht nur eine hohe Qualität der Produkte garantieren, sondern auch einen Beitrag zum Umweltschutz leisten. Es wird bewusst auf den Einsatz von künstlichen Zusatzstoffen verzichtet und stattdessen auf die natürliche Kraft der Zutaten gesetzt. Das schmeckt man nicht nur, sondern das ist auch gut für die Gesundheit.

Auszeichnungen und Prämierungen

Die Produkte der Unterthurner Brennerei wurden bereits mehrfach ausgezeichnet und prämiert. Das zeigt, dass die Destillerie mit ihrer Philosophie auf dem richtigen Weg ist und die Kunden die Qualität der Produkte zu schätzen wissen. Die Brennerei ist stolz auf die zahlreichen Auszeichnungen und nehmen sie als Ansporn, sich stetig weiterzuentwickeln und noch besser zu werden.

Nachhaltigkeit und Umweltschutz - wichtige Werte in der Unterthurner Brennerei

Doch nicht nur die hohe Produktqualität steht bei der Unterthurner Brennerei im Fokus - auch Nachhaltigkeit und Umweltschutz sind wichtige Werte des Betriebs. So werden bevorzugt regionale Rohstoffe verwendet und auf unnötige Transportwege verzichtet. Auch das Thema Energieeffizienz spielt eine zentrale Rolle: Die Brennerei setzt auf erneuerbare Energieträger wie Solar- oder Wasserkraft sowie modernste Heiztechnik, um den CO2-Ausstoß so gering wie möglich zu halten.

Die Geschichte der Unterthurner Brennerei - Familienbetrieb mit über 70-jähriger Tradition

Die Unterthurner Brennerei ist ein Familienbetrieb mit einer über 70-jährigen Tradition. Bereits in der 3. Generation wird hier das Handwerk der Destillation von edlen Bränden und Likören gepflegt und weitergegeben. Die Geschichte der Brennerei ist geprägt von Leidenschaft, Hingabe und einem tiefen Verständnis für die Kunst der Destillation. Im Jahre 1947 eröffnete Ignaz Unterthurner seine Brennerei im historischen Ansitz Priami in Marling bei Meran. Seine Vision war es, den einzigartigen Geschmack der sonnenverwöhnten Früchte der Region einzufangen und zu veredeln. Nachfolgend übernahmen Alois Unterthurner und Christine von Pföstl die Leitung des Familienunternehmens. Die Produktpalette umfasst mittlerweile mehr als 60 Destillate - vom Original Waldler Himbeergeist bis hin zum traditionellen Grappa aus Trestern von Lagrein-, Gewürztraminer- oder Rosenmuskateller-Trauben sowie Marillenbrand, Vogelbeer-, Kaffee- und Walnuss-/Haselnussgeist, Kastanien- und Zirbenlikör und unzählige weitere Spezialitäten.

Unterthurner Edelbrand Geruch

Jedes einzelne Produkt zeichnet sich durch seinen unvergleichlichen Geschmack aus. Unter Beibehaltung seiner hohen Standards hat das Unternehmen stets an neuen Innovationen gearbeitet, ohne dabei auf Qualität zu verzichten. Dies spiegelt sich auch heute noch wider: Die edlen Destillate sind nicht nur national bekannt, sondern haben auch international einen exzellenten Ruf erworben – eine wahre Erfolgsgeschichte!

Betritt man die Welt der Destillerie Unterthurner, so lernt man einen der ältesten Brennereibetriebe Südtirols kennen. Gründer Ignaz Unterthurner erlernte das Handwerk des Destillierens zunächst beim "Schwarzbrennen" als Stiefsohn einer Bauernfamilie. Die Kunst und Faszination dieser Arbeit begeisterten ihn jedoch sehr und gemeinsam mit seiner kaufmännisch begabten Frau Luise Zipperle gründeten sie unmittelbar nach dem 2. Weltkrieg eine kommerzielle Brennerei - trotz politischer Unsicherheit in Südtirol zu jener Zeit. Die Beamten für das Brennereiwesen waren größtenteils aus Süditalien und es gab oft kulturelle Unterschiede zwischen ihnen und den ansässigen Tirolern, was zusätzliche Herausforderungen bedeutete.

Doch durch ihre Korrektheit, Fleißigkeit und offene Art konnten Luise und Ignaz bald Überzeugungsarbeit leisten bei ihren Besuchern im Hause Unterthurner. Seither ist die Destillerie bekannt für ein breites Produktsortiment von höchster Qualität sowie Innovationsgeist unter dem Motto "natürlich exzellent". Der Familienbetrieb verbindet harmonisch die historische Atmosphäre des Ansitzes Priami aus dem Jahr 1424 mit modernem Genussanspruch heutiger Kunden. Dank ihrer fortschrittlichen Technik-Entwicklung hat die Familie Unterthurner bereits internationale Anerkennung erlangt. Das treibt sie an, kompromisslos nach Spitzenqualität zu streben und dabei sowohl auf Tradition als auch neue Technologien zurückzugreifen. Jede Frucht wird zum optimalen Reifezeitpunkt geerntet und diskontinuierlich in kupfernen Brennblasen unter dem wachsamen Auge des Brennmeisters destilliert, was seit jeher das Erfolgsgeheimnis von Unterthurner ist.

Die Geschichte der Unterthurner Brennerei ist eine Geschichte von Erfolg, Leidenschaft und Tradition. Die Familie Unterthurner hat es geschafft, ihr Handwerk über Generationen hinweg zu bewahren und weiterzuentwickeln. Heute ist die Brennerei ein wichtiger Teil der Region und ein Synonym für exzellente Brände und Liköre.

Wo ist die Unterthurner Destillerie zu Hause?

Die Unterthurner Destillerie hat ihren Sitz im malerischen Städtchen Marling, in der Nähe von Meran. Die Region Südtirol ist bekannt für ihre hervorragenden Obstbrände und die Familie Unterthurner gehört zu den besten Brennereien des Landes.

Unterthurner Region Südtirol

Aha! Wer sich selbst von der Qualität dieser Produkte überzeugen möchte, kann dies direkt vor Ort tun: In einer Führung durch die Brennerei erfährt man alles Wissenswerte rund um das Thema Schnaps brennen - vom Anbau bis zur Abfüllung -, bevor es zur Verkostung geht. Ein Besuch lohnt sich also nicht nur für Liebhaber hochwertiger Spirituosen, sondern auch für alle anderen Genießer!

Der Unterthurner Waldler - der Klassiker der Destillerie

Der Unterthurner Waldler, ein Himbeergeist, ist zweifellos der Klassiker und das Aushängeschild der Destillerie Unterthurner. Alois Unterthurner schuf mit dem Waldler Original einen wahren Bestseller, der sich als Lieblingsspirituose in vielen Haushalten etablierte. Die erlesenen Aromen von Waldhimbeeren machen das Destillat nicht nur in Südtirol, sondern auch deutschland- und europaweit sehr beliebt. Lange Zeit galt es als äußerst schwierig, die Aromen von Himbeeren in Alkohol zu binden. Alois Unterthurner war der erste Südtiroler Brenner, der dieses Kunststück vollbrachte. 1979 erfand er den Unterthurner „Waldler® Original“. Viele Jahre lang scheuten andere Brennereien vor einer Verarbeitung der anspruchsvollen Frucht zurück: Die Himbeere galt als zu kompliziert im Herstellungsprozess beziehungsweise fast unmöglich, sie zu einer Himbeer Spirituose zu verarbeiten.

Unterthurner Destillerie

Das Team von Unterthurner jedoch war bereit, ihre Expertise einzubringen und entwickelte so eine Rezeptur für den außergewöhnlichen Himbeergeist aus dem Walde.

Für diesen werden zunächst ausschließlich beste europäische Himbeerfrüchte verwendet; diese werden passiert sowie entkernt, bevor man sie anschließend mazeriert ( d.h. vergären lässt ). Nach einem speziellen Destillationsverfahren folgt eine Harmonierungsphase von einem Jahr in Edelstahlfässern. Das Endresultat ist und war einzigartig eindrucksvoll - und alternativlos - bis heute. Die Bezeichnung "Waldler" ist mittlerweile geschützt - Der Waldler Himbeergeist wurde oft versucht nachzuahmen, doch keiner der konkurrierenden Brennereien konnten eine ähnliche Qualität und Authentizität erreichen! Mit 39% Alkoholvolumens abgefüllt, überzeugt der Waldler Original auch anspruchsvolle Genießer.

Der Unterthurner Waldler beeindruckt mit einem reichhaltigen und vollen Aroma, das die Himbeeraromen perfekt zur Geltung bringt. Die intensiven Noten der Walderdbeeren werden von einer subtilen Mischung aus Muskatnuss und Vanille begleitet. Das Bouquet sowie der Geschmack des Originals zeigen sich bei optimaler Trinktemperatur von 15 Grad Celsius in vollständiger Pracht. Der Waldler Original wurde auf der Spirits Selection by Concours Mondial am 24.10.2021 mit Silber ausgezeichnet - eine wahrhaftige Ehre für den Hersteller!

Unterthurner Region Südtirol

Aha! Mit den Jahrzehnten entwickelte sich das Verlangen, den Waldler® Original auf ein neues Level zu heben. Es wurde fleißig experimentiert und getestet im Hause Unterthurner - das Resultat waren drei einzigartige Kreationen: Der edle Waldler Noblesse, der würzige Waldler Barrique sowie die verführerische Waldler Fee.

Von der Himbeere gibt es von Unterthurner nicht nur den Waldler in verschiedenen Abfüllungen und Ausführungen zu kaufen. Auch der Unterthurner Bianca Himbeere Likör und weitere Spirituosen mit Himbeergeschmack wecken das Interesse von Liebhabern der beerigen Geschmacksrichtung.

Unterthurner Schnaps - garantiert für jeden Geschmack etwas dabei

Unterthurner offeriert eine erlesene Auswahl an Produkten wie Edelbrände, im Fass gereifte Brände, Grappa, Geiste, Spirituosen und vielem mehr. Das breit gefächerte Angebot von Unterthurner umfasst Obst-, Wildfrucht-, Nuss- und Kräutersorten. Lassen Sie sich von den unterschiedlichen Geschmacksrichtungen inspirieren und wählen Sie Ihre Favoriten aus.

Unterthurner Edelbrände Obst

Besonders die Rubrik Obst bietet mit Apfel-, Birnen-, Brombeer-, Erdbeer-, Heidelbeere,- Himbeere,- Johannisbeere,- Kirsch -, Marillen-, Pfirsich -, Quitten - sowie Zitrone und Zwetschge ein breites Spektrum an Aromen.

Aber auch Liebhabern der Wildfrucht-Geschmäcker werden bei Unterthurner nicht enttäuscht: Hagebutte, Holunder, Kastanien, Schlehen oder Vogelbeeren sind nur einige Beispiele des Angebots. Kräftige Noten von Rosenblüten, Waldhonig und diversen Kräutern runden das Portfolio dieser italienischen Privatbrennerei ab – Ein wahrlich unvergleichlicher Genuss!

Unterthurner - günstig kaufen - bei VodkaHaus!

Unterthurner Waldler und viele andere Spirituosen von Unterthurner günstig kaufen online bei VodkaHaus. Besonders der Waldler Unterthurner ist bei Kunden sehr beliebt. Aber auch die weiteren Schnäpse aus der Unterthurner Brennerei überzeugen durch ihre Qualität und Vielfalt. Probieren Sie auch die neuen Innovationen wie Unterthurner Gin und Unterthurner Hausbitter und schmecken Sie Südtirol im Glas.

Unterthurner Edelbrand Geruch

Unterthurner ist die Destillerie in Südtirol, die für hochwertige Schnäpse und traditionelle Herstellungsmethoden steht. Entdecken Sie Unterthurner jetzt im Onlineshop von VodkaHaus und bestellen Sie sich Ihre Lieblingsschnäpse direkt nach Hause. VodkaHaus liefert schnell und zuverlässig. Überzeugen Sie sich selbst von der Vielfalt der Unterthurner Schnäpse bei VodkaHaus und bestellen Sie bequem online. Gerne stehen wir Ihnen auch telefonisch unter 07023 - 7790079 oder per E-Mail unter info@vodkahaus.de zur Verfügung, falls Sie Fragen haben sollten.

Zuletzt angesehen
Das sagen unsere Kunden